Research & Results 2016

Am 26. und 27. Oktober 2016 fand die diesjährige Marktforschungsmesse Research & Results in München statt. Hierzu trafen sich rund 190 Aussteller und über 3.300 Teilnehmer im Münchener MOC und tauschten sich in den Messehallen sowie 90 Workshops über die wichtigsten Trends, Methoden und Tools der Marktforschung aus (siehe auch hier).

Seit 2013 nimmt GESS regelmäßig an der Marktforschungsmesse teil und war auch in diesem Jahr wieder mit einem eigenen Stand vertreten.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
GESS-Stand, 2016

Hier präsentieren wir unsere Software, unser Dienstleistungsangebot sowie unser CATI-Studio.

Der GESS-Stand bildet mit den roten Wänden, großen Logos und Bildschirmen eine markante Stelle in den Messehallen und hat sich mittlerweile zu einem beliebten Treffpunkt etabliert. Es ist uns stets eine besondere Freude, hier bekannte Gesichter zu treffen, viele bestehende Kontakte zu vertiefen und uns mit unseren Kunden und Partnern in diesem besonderen Rahmen auszutauschen.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Andreas Rechenberg, Uwe Stüve und Manuel Trittel mit Gerret Steenfadt (Geschäftsführer der Phone Research Field GmbH)

Interesse bestand in diesem Jahr insbesondere an CATI-Dienstleistungen im pharmazeutischen Bereich. Bei der Befragung von Fachärzten schätzen Firmen, die jüngst die Erfahrung gemacht haben, dass Online-Befragungen für spezielle Zielgruppen nicht geeignet sind,  wieder zunehmend die Leistung unseres Telefonstudios und ergänzende Dienstleistungen. Entsprechend wurden Dienstleistungen im B-to-B-Bereich in diesem Jahr vermehrt bei uns nachgefragt.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Manuel Trittel und Knut Holzscheck mit Thorsten Schwermer (Gründer von PhoneResearch GmbH & Co. KG)

Während unsere Tabellierungssoftware GESStabs seit vielen Jahren eine be- und anerkannte Größe in der Markt- und Sozialforschung ist, war auch die Aufmerksamkeit für unsere Befragungssoftware GESS Q. in diesem Jahr wieder groß. Von vielen Gesprächspartnern haben wir den aktuellen Bedarf und Anspruch an Onlineumfragen erfahren und konnten mit Freude zeigen, dass unsere Software diese erfüllt! Daneben hat sich gezeigt, dass das Interesse an einem automatisiertem Chartingvorgang steigt, und zwar häufig in Verbindung mit unserer kompletten GESS-Produktionsstraße – hiermit bieten wir Ihnen Software für jeden Schritt der Datenerhebung, -verarbeitung und -darstellung.

OLYMPUS DIGITAL CAMERA
Ulrich Grünzel (Studioleitung der MARKET phone GmbH & Co. KG), Gerret Steenfadt (Geschäftsführer der Phone Research Field GmbH), Michael Albers (Geschäftsführer der Produkt + Markt GmbH &Co. KG) mit Uwe Stüve, Andreas Kroll mit Thorsten Schwermer (Gründer der PhoneResearch GmbH & Co. KG)

Wie in jedem Jahr erfreuten sich auch die GESS-Würfel, unsere praktischen Notizblöcke, großer Beliebtheit!